13.05.2014

Bildungswege sowie Übergänge in Arbeit und Beruf verbessern

Alle Jugendlichen müssen die Chance haben, ihre Schullaufbahn erfolgreich abzuschließen und danach in die Berufsausbildung oder ein Studium einzutreten. Dazu müssen sich unsere Schulen an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen orientieren und sie angemessen auf die Anforderungen der Berufs- und Arbeitswelt vorbereiten.

berufsstart

Durch die Zusammenarbeit mit den örtlichen Industrie- und Handwerksbetrieben und der Universität sollen Jugendliche befähigt werden, ihre Neigungen und Talente zu entdecken und die Übergänge zwischen den Bildungsstufen erleichtert werden. Mit der Gründung einer Stiftung „Bildung macht Zukunft“ durch die Stadt Essen will die CDU zusätzliche Mittel gewinnen, um die Qualitätsentwicklung der Essener Bildungslandschaft u.a. durch bürgerschaftliches Engagement zu unterstützen.

Mehr Informationen zum Thema “Bildung in Essen”

Eine gute und frühzeitige Bildung in Essen liegt uns besonders am Herzen. Daher haben wir dies zu einem der Kernthemen unserer Politik gemacht. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie wir Kinder und Jugendliche in Essen fördern und Eltern dabei unterstützen wollen, die beste Betreuung und Bildung für ihre Kinder zu ermöglichen.

 

stoerer
Video zum Thema Bildung
Thumb

"Es ist gut, zu wissen"

Junge Menschen brauchen eine Perspektive in Essen, hier leistet gute Bildung von Anfang an einen wertvollen Beitrag. Essen kann stolz sein auf gute Lern- und Bildungsangebote.

Video ansehen

Zurück zur News-Übersicht
Facebook Twitter Teilen:
vorschau-kufen-mehlkopf-cao
Schon gelesen?

Kufen und Mehlkopf-Cao für Bergeborbeck und Bochold

Jetzt lesen