Fabian Schrumpf – Stark für Heisingen

Wir stellen Ihnen unsere 41 Kandidatinnen und Kandidaten für ein starkes Essen vor! Fabian Schrumpf kandidiert für Heisingen.

Schrumpf

Zur Person

31 Jahre alt, ledig, Rechtsanwalt

Liebe Heisingerinnen und Heisinger,

bei der Kommunalwahl am 25. Mai bitte ich Sie um Ihr Vertrauen, weil ich mich für ein starkes Heisingen einsetzen möchte! Als Ihr CDU Ratskandidat stehe ich für eine Politik, die auf eine wachsende Stadt mit sicheren und familienfreundlichen Stadtteilen setzt. Essen ist ein attraktiver Standort für Unternehmen und Mittelstand. Das soll so bleiben, weil es Arbeit und Wohlstand sichert. Heisingen ist einer der schönsten und lebenswertesten Stadtteile. Doch auch bei uns vor Ort müssen wir die Weichen richtig stellen. Wir brauchen ein umfassendes Verkehrskonzept für den Bereich der Ruhrhalbinsel, das dazu beiträgt, den  Rückstau an der „Zornigen Ameise“ aufzulösen. Die Heisinger Straßen sollen nicht weiter als Stauumfahrung dienen. Zugleich muss auch der Zustand unserer Straßen verbessert werden. Die „Schlaglochpiste“ Heisinger Str. ist dafür leider ein prominentes Beispiel.

Lebensqualität heißt auch, dass wir uns in Heisingen sicher fühlen. Daher mache ich mich besonders für ein städtisches Konzept zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen stark. Für den Ausbau von Kita-Plätzen und die weitere Entwicklung unseres Baldeneysees werde ich mich einsetzen, da dies die Attraktivität Heisingens weiter steigert. Dafür bitte ich Sie um Ihre Stimmen am 25. Mai!

Ihr

Fabian Schrumpf