Jörg Uhlenbruch – Stark für Holsterhausen

Wir stellen Ihnen unsere 41 Kandidatinnen und Kandidaten für ein starkes Essen vor! Jörg Uhlenbruch kandidiert für Holsterhausen.

Uhlenbruch

Zur Person

48 Jahre; verheiratet, zwei Kinder; Firmenkundenbetreuer bei der Sparkasse Essen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Holsterhauser,

im Rat der Stadt Essen vertrete ich zur Zeit als Mitglied des Jugendhilfeausschusses sowie des Haupt- und Finanzausschusses die Interessen der Essener Bürger. Neben diesen Aufgaben will ich mich im Rat aktiv für die Themen des Wahlkreises einsetzen. Dabei stehen für mich die Lösung von anstehenden Problemen und die aktive Fortentwicklung von Holsterhausen im Vordergrund. Denn Holsterhausen ist ein liebenswerter und vitaler Stadtteil, für den es sich zu arbeiten lohnt. In den kommenden sechs Jahren wollen wir

  • den neuentstehenden Komplex auf dem Gelände des ehemaligen Berufskollegs städtebaulich eng an die Gemarkenstraße und die Holsterhauser Straße anbinden.
  • einen „runden Tisch Gemarkenstraße“ ins Leben rufen. Bürger, Einzelhändler, Vereine, Interessengemeinschaft, politische Parteien und alle Interessierten sollen gemeinsam Ideen für unsere Haupteinkaufsstraße entwickeln.
  • weiterhin für mehr Sauberkeit und Sicherheit sorgen.
  • gemeinsam mit den Wohnungsbaugesellschaften Ideen für eine Verbesserung der Situation entlang der A40 entwickeln.

Darüber hinaus ist es mein Ziel, die Lebensqualität in meinem Wahlkreis zu steigern und seine Attraktivität zu verbessern. Ich bitte am 25. Mai um Ihre Stimme, damit wir in Holsterhausen unsere erfolgreiche Politik für Essen fortsetzen können!

Jörg Uhlenbruch