Norbert Kleine-Möllhoff – Stark für Rüttenscheid

Wir stellen Ihnen unsere 41 Kandidatinnen und Kandidaten für ein starkes Essen vor! Norbert Kleine Möllhoff kandidiert für Rüttenscheid.

Kleine-Moellhoff

Zur Person

geboren am 17.2.1949 in Essen, verheiratet, drei Kinder
Oberstudiendirektor/Schulleiter der UNESCO Schule Essen
seit 1968 Mitglied der CDU Essen
seit 1978 im Vorstand der CDU Rüttenscheid
seit 2001 stellvertretender Vorsitzender der CDU Rüttenscheid
seit 1985 Mitglied des Rates der Stadt Essen
1990 bis 1999 jugendpolitische Sprecher
1994 bis 1999 stellvertretender Vorsitzender der CDU Ratsfraktion
1999 bis 2009 Erster Bürgermeister der Stadt Essen
seit 2009 Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Integration
seit 1988 Vorsitzender der Bürgergesellschaft Essen von 1879 e. V.
seit 1995 Vorsitzender des Förderkreises des Deutsch-Französischen Kulturzentrums e. V.
seit 2006 Vorstandsmitglied der DRK-Schwesternschaft Essen e. V.

Liebe Rüttenscheider Bürgerinnen und Bürger,

Demokratie lebt von Menschen, die sich mit Politik beschäftigen. Mein Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger wieder stärker für Politik zu interessieren. Voraussetzung ist eine engagierte Bürgerbeteiligung an den Entscheidungen durch Ortstermine und Einwohnerversammlungen mit einer bürgernahen Verwaltung. Die Interessen sind nicht immer gleich gelagert, daher ist es wichtig einen Ausgleich zu schaffen. Hierfür setze ich mich ein:

  • Sicherheit im Bezirk
  • Wohnumfeld verbesserung durch Sauberkeit im Bereich von Plätzen, Wegen und Anlagen
  • Förderung von bezahlbarem Wohnraum
  • bedarfsgerechter Erhalt von Spielplätzen und Grünflächen
  • Gewährleistung der Konkurrenzfähigkeit der Messe Essen
  • Erhalt der Attraktivität des Grugaparkes

… denn letzten Endes muss unser Ortsteil Rüttenscheid attraktiv bleiben!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Norbert Kleine-Möllhoff Ratsherr für Rüttenscheid